Materialseilbahnen

Für Gebirgsbaustellen ist eine Materialbahn oft unabdingbar, da sie durch ihre hohe Verfügbarkeit und Traglast überzeugende Vorteile gegenüber dem Helikopter mit sich bringt. Temporäre Materialseilbahnen machen Sinn, wenn Baustellen über mehrere Monate vorgesehen sind, oder grosse Mengen Material transportiert werden müssen. Vermietete Transportbahnen kommen häufig für Hochgebirgsbaustellen, Rohrleitungs- und Kraftwerksbau oder Bachverbauungen zum Einsatz.

Unsere Planungsabteilung, welche viel Erfahrung in der Projektierung von Seilbahnen aller Art mitbringt, erarbeitet Ihnen gerne eine massgeschneiderte, an die topografischen Begebenheiten und technischen Anforderungen angepasste Lösung. Unsere Bauseilbahnen bauen wir gemäss den OITAF-Richtlinien Heft Nr. 8 für Materialseilbahnen (ortsfest oder ortsveränderlich.)

Wir verfügen über eine Vielzahl von Materialbahnkomponenten, von der einfachen Klemmkatze bis hin zum kurvenfähigen Laufwerk mit funkferngesteuertem Motorseilk ran in fast allen Traglastklassen. Zwei unserer Spezialitäten sind Kurvenseilbahnen und Stollenseilbahnen.

In den letzten Jahren durften wir diverse interessante Projekte realisieren. Überzeugen sie sich selbst und werfen sie einen Blick auf unsere Referenzliste Materialseilbahnen.

Bereits realisierte & zukünftige Projekte sehen Sie hier.